Deo it yourself: Salbei-Deo für alle!

Foto 4

Salbei-Deo: Riecht gut & wirkt noch besser!

Hallo ihr Lieben!

Als ich heute den letzten Salbei aus dem Garten vor dem Winter (und wie ich grad merke Regen) gerettet habe, ist mir aufgefallen, dass ich euch noch gar nicht mein superschnelles Deorezept gegeben habe. Ohjeeee! Seit ich dieses Deo verwende spare ich unglaublich viel Geld und lasse vor allem keine Aluminiumsalze und andere krebserregende & allergieauslösenden Substanzen, die in konventionellen Deos enthalten sind, mehr an meinen Achseln schnuppern! Die schnuppern jetzt nach Salbei! 😎 Warum? Salbei wirkt schweißhemmend, zusammenziehend, antibakteriell und entzündungshemmend. So werden auf natürlichem Weg die Poren nicht verstopft und zusätzlich Bakterien abgetötet. Ich bin Fan von Salbei aber natürlich könnt ihr auch andere ätherische Öle, je nach gewünschter Wirkung, hinzugeben. Menthol, Kampfer und Myrrhe kühlen beispielsweise, Thymian und Rosmarin wirken – wie auch Salbei – zusammenziehend.

Lange Rede, kurzer Sinn: Auf geht´s! Falls ihr die wenigen Zutaten Zuhause habt, legt los! Ihr benötigt:

  • Deo-Flasche
  • Teelöffel
  • Trichter
  • 1/2 TL Natron
  • 100ml Wasser
  • ein paar Tropfen ätherisches Salbeiöl
Foto 1

Viel Deo für wenig Geld & noch weniger Aufwand

Das Natron wird mit Hilfe des Trichters direkt in das Deo-Fläschchen gefüllt. Anschließend werden das Wasser und das ätherische Öl hinzu gegeben. Nun gut schütteln und schon ist das Deo fertig! Das geht schneller als ein Deo kaufen! 😉

                                       Foto 2      Foto 3

Ich wünsche euch viel Spaß beim Herstellen und Versprühen des Deos!

Foto 2

…selbst gemacht und Spaß gebracht!


Ich bin keine Kosmetikerin oder Medizinerin, sondern teile auf meinem Blog Rezepte, die ich aus – soweit möglich – biologischem Anbau und fair gehandelten Zutaten selbst herstelle und anschließend selbst verwende. Ich bin dankbar für eure Anregungen, Verbesserungen, Erfahrungen etc. Wenn du meine Rezepte nachmachen möchtest, dann tust du das also auf eigene Gefahr.

Advertisements

3 Gedanken zu „Deo it yourself: Salbei-Deo für alle!

  1. und das geht? muss nachher eh meine Kosmetikküche in Betrieb nehmen und ne Roll On Flasche hab ich auch
    bisher hab ich Deo ja mit Zink und Natron gemacht *g*

    Nimmst du ganz normales Leitungswasser dafür?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: