Zahnpulver schnell selbst gemacht

Foto 3

Für strahlende Zähne: Zahnpulver

Ich habe meine Zahnpasta lange Zeit komisch angeschaut, weil ich größtenteils keine Ahnung hatte, was sich hinter den Inhaltsstoffen verbirgt (Bindemittel, Süßungsmittel, Tenside, Feuchthaltemittel, Aroma etc.). Außerdem hat mich das viele Verpackungsmaterial, welches ich ständig wegwerfen musste, ziemlich aufgeregt. Es gibt viele Möglichkeiten, Zahncreme oder Zahnpulver selbst herzustellen. Eine schnelle Variante, mit nur zwei Zutaten aber großer Reinigungswirkung, ist dieses vegane Zahnpulver.

Birkenzucker eignet sich super zum Zähneputzen, denn es wirkt zum einen Zahnverschlechterungen, Zahnstein und Zahnablagerungen, zum anderen aber auch Zahnfleischblutungen und Entzündungen entgegen (sogar die Zahnhälse werden unempfindlicher dank Birkenzucker!). Natron reinigt die Zähne und dämmt Mundgeruch und ebenfalls Zahnbeläge ein – ja, wer hätte das gedacht? Weißere Zähne dank Natron 🙂

Was du zur Herstellung des Zahnpulvers benötigst:

– 2 EL Natron

– 3 EL Birkenzucker (Xylit)

– ein Gefäß für das fertige Zahnpulver (Dose, Schraubglas)

– Esslöffel

Foto 1

Zutaten zur Herstellung des Zahnpulvers

Bevor du das Pulver anrührst, säubere das Gefäß für das Zahnpulver und den Esslöffel mit Alkohol. Anschließend kannst du schon das Natron mit dem Birkenzucker gut vermischen. So schnell ist das Zahnpulver fertig.

Foto 2

so macht Zähneputzen Spaß!

Ehrlich gesagt ist das Zahnpulver sehr gewöhnungsbedürftig und ich habe etwas Überwindung gebraucht, bis ich mich mit dem Geschmack des Pulvers angefreundet habe. Aber man gewöhnt sich daran 🙂

Ich feuchte meine Zahnbürste immer leicht an und tauche sie danach etwas (nicht zuviel!) in das Pulver. Beim Zähneputzen entsteht – im Gegensatz zu den meisten gekauften Zahncremes – kein Schaum im Mund. Die Zähne fühlen sich sauber und glatt an und auch der frische Geschmack nach der Anwendung des Zahnpulvers ist sehr angenehm.

Foto 3

Auch eine nette Geschenk-Idee: Zahnpulver

Ich hoffe ihr könnt euch überwinden, um dann genau so begeistert zu sein wie ich. Gibt es noch andere Produkte aus dem Badezimmer, welche ihr durch vegane Lösungen ersetzen wollt? Dann hinterlasst mir einen Kommentar. Da kommen auch wieder eventuelle Fragen hin, die ich euch gerne beantworte.


Ich bin keine Kosmetikerin oder Medizinerin, sondern teile auf meinem Blog Rezepte, die ich aus – soweit möglich – biologischem Anbau und fair gehandelteten Zutaten selbst herstelle und anschließend selbst verwende. Ich bin dankbar für eure Anregungen, Verbesserungen, Erfahrungen etc. Wenn du meine Rezepte nachmachen möchtest, dann tust du das also auf eigene Gefahr.

Advertisements

7 Gedanken zu „Zahnpulver schnell selbst gemacht

    • Viel Spaß beim ausprobieren! (ist aber gewöhnungsbedürftig – Achtung ;))
      Okay, es kommt bald eine Zahnpasta – versprochen 🙂
      Liebe Grüße

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: